Archiv

Von DDR-Bonzen und Ampelmännchen

 

Meiner Meinung nach zeugt es nicht gerade von großem Feingefühl, einen Artikel über die "DDR-Bonzen" zu veröffentlichen (in welchem scharf mit der Rentenerhöhung für die "DDR-Bonzen" abgerechnet wird) und gleichzeitig eine Anzeige für das "kultige Ampelmännchen" zu schalten, direkt neben besagtem Artikel.

Am Ende des Artikels kann man dann folgenden Satz lesen:
"Ostalgie pur - DDR-Produkte und Raritäten gibt´s bei Ebay".

Abgesehen davon ist natürlich auch der Artikel ansich lachhaft. So schreibt die Bild in der Überschrift noch von "DDR-Bonzen welche eine Rentenerhöhung bekommen.

Später heißt es dann aber: "DDR-Größen wie Minister, Staatssekretäre, Politbüro- und ZK-Mitglieder, Staatsanwälte in Stasi-Verfahren profitieren nicht von der Neuregelung!"

Na wer ist denn "DDR-Bonze" wenn nicht die Mitglieder von ZK und Politbüro, Minister, Staatsanwälte etc. ?

31.10.06 17:33, kommentieren